Informationen
aktivitäten
kontakt
  • Facebook - White Circle
  • Instagram - Cercle blanc
  • YouTube - Cercle blanc
  • LinkedIn - White Circle

©Lavaux Patrimoine mondial 2019

Unesco und das weltkulturerbe

„Da Kriege im Geist der Menschen entstehen, muss auch der Frieden im Geist der Menschen verankert werden.“

 

Auszug aus der UNESCO-Verfassung

 

Die UNESCO ist die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Sie fördert die Identifizierung, den Schutz und die Erhaltung des Kultur- und Naturerbes auf der ganzen Welt. Das Welterbe stammt aus dem Bereich der Kultur.

 

"Das Kulturerbe ist das Erbe der Vergangenheit, das wir heute geniessen und an zukünftige Generationen weitergeben."

 

Quellen: whc.unesco.org, www.unesco.de

                                                                              

Das Besondere am Konzept des Welterbes ist seine universelle Anwendung. Weltkulturerbe-Stätten gehören allen Völkern der Welt, unabhängig davon, auf welchem Gebiet sie sich befinden. Es ist das 1972 von der UNESCO verabschiedete Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt, das die Unterzeichnerstaaten verpflichtet, Stätten und Denkmäler zu schützen, deren Erhaltung der ganzen Menschheit zugute kommt!

©David Bochud Photographies / www.davidbochud.com